02131-3685265 | Mo-Fr 08:00 - 15:3002131-3685265 | Mo-Fr 08:00 - 15:30

EZ DECODERSYSTEM

Modulare Decoder-Technologie eignet sich für Bewässerungsanlagen, die eine Möglichkeit der späteren Erweiterung und Anpassung behalten sollen.

Die Decoder werden dabei an ein Hauptkabel angeschlossen. Vorher sind sie am Steuergerät angemeldet worden. Nach der Verdrahtung erscheint der Decoder als ansteuerbare Ventilstation. Auf diese Weise lässt sich eine bestehende Anlage jederzeit um weitere Bereiche ergänzen, oder das noch fehlende Magnetventil in bestehende Installationen einfügen, ohne dafür ein separates Kabel verlegen zu müssen. Ebenso ist es möglich bestehende Steuergeräte um ein Decodermodul zu ergänzen, ohne die bestehende Konfiguration ändern zu müssen, und die gesamte Anlage in einem Hybridmodus mit allen Vorteilen zu betreiben.

Geeignet sind Hunter EZ-Decoder für folgende Steuergeräte: HCC, ICC2, Pro-C und HPC

  • HCC- und ICC2-Steuergeräte: Bis zu 54 Stationen und ein Hauptventil
  • HPC- und Pro-C-Steuergeräte: Bis zu 32 Stationen und ein Hauptventil (28 Stationen bei reinem Zweileiterbetrieb)

Weitere Vorteile: Jederzeit nachzurüsten Keine speziellen Kabel und Anschlüsse erforderlich Ermöglicht einen Hybridbetrieb von herkömmlichen und Decoderstationen Kompatibel mit allen für direkte Erdverlegung geeignete Kabel für maximale Flexibilität

Preis wie konfiguriert
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage (DE - Ausland abweichend)
DECODER
optionale Angabe
DECODER DIAGNOSEGERÄT
optionale Angabe
Ihre Konfiguration

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand